Seit Herbst 2018 hat das FrauenGesundheitsZentrum Salzburg eine eigene Radiosendung 
"Frauengesundheit in the Air"

Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 17:30 Uhr zu hören
auf der radiofabrik

'Frauengesundheit in the Air' vom 04.05.2022
"Schreckliche Erlebnisse -wie Helfer*innen damit umgehen können"

Wie gehe ich mit Menschen um die schrecklichen Dinge erlebt haben? Diese Frage stellen sich viele Menschen, die sich ehrenamtlich um Menschen kümmern, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Traumapsychologin Mag.a Natalija Kutzer vom Wiener Frauengesundheitszentrum FEM SÜD erklärt im Interview mit Aline Halhuber Übungen, Tipps und wie man Menschen helfen kann, ohne Grenzen zu verletzen - die der Betroffenen oder die eigenen.  

Zur Sendung: "Schreckliche Erlebnisse - wie Helfer*innen damit umgehen können" 

ZUR SENDUNGSÜBERSICHT

 

Zur Sendung: ""