http://www.essstoerungshotline.at/
Wiener Initiative gegen Essstörungen. 1998 hat das Wiener Programm für Frauengesundheit diese breit angelegte Informations- und Präventionskampagne zum Thema "Essstörungen" ins Leben gerufen.

http://www.bzga-essstoerungen.de/
Diese Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet wichtige Informationen für Betroffene, Angehörige, LehrerInnen, Fachfrauen und -männer.

http://www.sowhat.at/
Professionelle, interdisziplinäre Unterstützung für Menschen, die von Essstörungen betroffen sind.
Im Institut sowhat finden Menschen mit Essstörungen und deren Angehörige Hilfe und Beratung. Sowhat bietet Frauen und Männern aller Altersstufen das gesamte Spektrum medizinischer, psychologischer und psychotherapeutischer Behandlung an.

http://www.netzwerk-essstoerungen.at/
Verein in Innsbruck. Das Netzwerk arbeitet seit über 14 Jahren für Betroffene und deren Angehörige. Es bietet Erstinformationen, Beratung, Hilfe, einen Kongress und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

https://www.anad.de/startseite/
Beratung und allgemeine Informationen zu Essstörungen. Verein, der Beratung und therapeutisch betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Essstörungen anbietet.

http://www.ess-stoerung.eu/index.htm
Europäisches Projekt Essstörungen; ein von der Europäischen Union gefördertes Forschungsprojekt: Studie zur Erforschung der Risikofaktoren für Magersucht, Bulimie und Fettleibigkeit. Hier finden Sie Informationen zur Studie, sowie zu Magersucht, Bulimie und Adipositas.